Einladung zur Vernissage am 17 Februar 2020