19.03.2021 – Thomas Gundermann
Zur Wochenendlektüre darf ich diesen interessanten Artikel von Hans-Jörg Naumer (Gastautor DAS INVESTMENT) zum Thema Strafzinsen und Inflation empfehlen. In dem Artikel werden die Auswirkungen von steigenden Preisen (Inflation) einerseits und Verwahrentgelten/Strafzinsen auf Bankkontoguthaben anderseits anschaulich verdeutlicht.

Beide Effekte kombiniert führen demnach dazu, dass 100 Euro Bankguthaben heute
    -    in 10 Jahren nur noch 77 Euro,
    -    in 20 Jahren nur noch 57 Euro,
    -    in 30 Jahren nur noch 41 Euro und damit deutlich weniger als die Hälfte wert sein werden. Es lohnt sich folglich sich mit dem Thema langfristige Geldanlage näher zu beschäftigen und auseinanderzusetzen.