27.07.2022 – Sven Gundermann
Hohe Inflation, hohe Energiepreise, steigende Zinsen und Rezessionsängste - Anleger haben derzeit mit vielen Unsicherheiten zu kämpfen. Nach dem durchwachsenen ersten Halbjahr schrauben viele ihre Erwartungen für die zweite Jahreshälfte herunter. Wie können die kommenden Monate aussehen? Malt der Markt zurecht so schwarz oder gibt es doch Hoffnung auf Besserung?

Über mögliche Szenarien und Strategien diskutiert Friedhelm Tilgen von ntv mit Nicolai Tietze von Morgan Stanley und Sven Gundermann von Taunus Investments. Der Beitrag ist über die ntv Mediathek abrufbar.

Sofern Sie hierzu Fragen haben oder Beratungsbedarf besteht, freuen wir uns auf Ihre Anfragen.